Sie sind hier: Startseite » Zusammenhalten und Hoffnung schenken
 

Zusammenhalten und Hoffnung schenken

Veröffentlicht am 03.04.2017

Unter dem Motto „Leben spenden macht Schule“ rufte die DKMS alle
Schulen in Deutschland dazu auf, sich im Kampf gegen Blutkrebs zu

engagieren.

Alle 15 Minuten wird in Deutschland ein Mensch mit dieser schockierenden
Diagnose konfrontiert, darunter viele Kinder und Jugendliche. Über 6,8 Millionen
Freiwillige haben sich bislang bei der DKMS registrieren lassen.

Und dank unserer Schüler gibt es nun 40 Lebensspender mehr!  SUPER!!

Die Aufnahme jedes neuen potenziellen Lebensspenders kostet die DKMS 40 Euro. Die DKMS arbeitet gemeinnützig und ist allein auf Spendengelder angewiesen. Da die Kosten von den Schülern nicht selbst getragen werden konnten, wurden mehrere Spendenaktionen (Blutdruck messen beim Weihnachtsbaumverkauf/DM Markt; Spendenaufrufe..) durchgeführt.

So kam einen Spendensumme von 1892,68 Euro zusammen/= 40 Typisierungen.

Vielen herzlichen Dank an all unsere Unterstützer, Helfer, Spender .....

 

Artikelaktionen

unsere Qualität
DQS-Logo
 

Alle unsere Bildungsmaßnahmen sind AZAV zertifiziert und somit förderungswürdig.

Altenpflegeschule Erlenbach bei Facebook

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie hiermit die Homepage der BRK-Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Erlenbach verlassen. Facebook kann unter Umständen Daten über Sie sammeln, auf die wir keinen Einfluss haben.

weiter zu Facebook